StartseiteHomepageKalenderFAQSuchenGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen

Nach unten 
AutorNachricht
Samliya

avatar

Anzahl der Beiträge : 2434
Punkte : 2285
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 31
Ort : Tirol <3
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Samliya

BeitragThema: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Mo 10 Jan 2011 - 17:41

Nex, die eine von Zaros‘ mächtigsten Waffen darstellt, ist nach zahllosen Jahren verzauberten Schlafes in ihrem Gefängnis erwacht. Nur die Stärksten werden die Begegnung mit ihr überleben, wenn sie es wagen sollten, das Gefängnis der Ahnen hinter der sagenumwobenen zugefrorenen Tür zu betreten.

Um die zugefrorene Tür zu öffnen, benötigt ihr zunächst einen gefrorenen Schlüssel. Dieser Schlüssel wurde in vier Teile zerbrochen, von denen jede der vier existierenden Streitkräfte eines bewacht. Da sie das Wiedererwachen der Nex gespürt haben, werden sie sich eher bereit zeigen, ihren Teil des Schlüssels fallen zu lassen. Damit liegt die Verantwortung, die Welt vor Nex zu bewahren, bei euch.

Nur den treusten Anhängern von Armadyl, Bandos, Saradomin und Zamorak wurde ein Schlüsselteil anvertraut, also müsst ihr euch in die Festung jeder dieser Fraktionen vorkämpfen (jedoch nicht in den Bossraum) und die Anhänger besiegen, um die Schlüsselteile zu erhalten. Folglich sind Gewandtheit, Lebenspunkte, Stärke und Fernkampf auf jeweils Stufe 70 erforderlich, um alle vier Schlüsselteile zu erlangen. Der wiederhergestellte gefrorene Schlüssel kann fünf Mal benutzt werden, bevor er im Schlüsselloch der zugefrorenen Tür zerfällt; dies könnt ihr allerdings verhindern, wenn ihr einen Rüstungsstand in eurem Spielerhaus und mindestens 50.000 Goldstücke übrig habt.

Wer sich in das Gefängnis der Ahnen wagen will, sollte Folgendes bedenken:

* Die letzte Streitmacht des Zaros war für längere Zeit eingefroren als sonst irgend etwas im Verlies. Dadurch sind sie noch aggressiver als die anderen hier vorfindlichen Kreaturen (und einige haben Spezialfähigkeiten). Legt euch einen Schlachtplan zurecht, oder ihr werdet mehr Probleme haben, den Bossraum überhaupt zu erreichen, als ihr vielleicht meint.
* Wenn ihr stark genug seid, um 40 Anhänger des Zaros zu besiegen, dann gelangt ihr in den nächsten Raum, wo die Aufseherin des Gefängnisses sich aufhält. Hier habt ihr eine gute und sichere Möglichkeit, euch ordentlich vorzubereiten (und vielleicht eine neue Freundin zu gewinnen), bevor ihr weitergeht, um euch Nex zu stellen.
* Nex ist extrem gefährlich! Sie bewegt sich mit strategischer Intelligenz und verfügt über ein mächtiges Arsenal von Angriffen und Spezialfähigkeiten. Ihr werdet Unterstützung benötigen. Bitte nehmt diese Warnung ernst und begebt euch nur hierhin, wenn ihr bereit seid, den Tod in Kauf zu nehmen.
* Aus Nex‘ Kammer führt nur ein Weg heraus: teleportieren. Das, oder der Tod... memento mori!

Wenn ihr es schafft, gemeinsam mit euren Freunden diesen Härtetest zu bestehen und Nex zu bezwingen, habt ihr vielleicht sogar das Glück, eins der einzigartigen Teile zu erhalten, die sie fallen lässt. Da hätten wir zum Beispiel das Torva-Rüstzeug (für Nahkämpfer), das Pernix-Rüstzeug (für Fernkämpfer) und das Virtus-Rüstzeug (für Magier). Weiterhin gibt es die dekorativen uralte Zeremonienroben sowie den verlockenden Zaryten-Bogen!


Hier der Link zu den Original-News: Klick mich!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paci

avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Punkte : 475
Anmeldedatum : 10.12.10
Alter : 24
Ort : NIEDERSACHSEN!
RS Status: : Epischer Spieler
RS Name: : Pacitarx

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Mo 10 Jan 2011 - 21:34

Also, ich habe mich mal auf rsc etwas über diese Nex erkundigt:

Kampfstufe: 1001
Trefferpunkte: 30000 (hui, das wird 'ne Weile dauern können)
Max. Hit: (nach inoffizielen Angaben) 369, mit specs aber auch bis zu 600+

Das erstmal zu den Werten.
Die guten Drops sind ziemlich selten und man bekommt meist etwas anderes.
Am besten soll man Nex mit Range killen können und Barrage wäre auch nicht schlecht.
Sie kann auch die Flüche der Ahnen benutzen (die neuen Gebete) es ist zurzeit aber noch sehr überfüllt da und 30 hochstufige Spieler brauchen zwischen 10-15 Minuten für 1 kill.

Also als Cc-Event ist es wohl noch zu früh Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Benemy

avatar

Anzahl der Beiträge : 151
Punkte : 111
Anmeldedatum : 22.10.10
Ort : Niedersachsen
RS Status: : Aktiv/P2P
RS Name: : Benemy

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Di 11 Jan 2011 - 16:19


Dazu muss ich net viel sagen, oder Razz

PS: Der Text in Privi Bedeutet:

An Hoorus: Bob 40 kc
An Hoorus: Lassma sterben gehen
Von Hoorus: =D
Von Hoorus: Hab selbst noch nichma den ersten Teil des Schlüssels bekommen
Von Hoorus: Weist du, was für Angriffsstile der benutzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ysnek

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Punkte : 149
Anmeldedatum : 30.09.10
Alter : 22
RS Status: : p2p
RS Name: : Strongtarx

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Di 11 Jan 2011 - 18:36

Hab auch schon so einiges über den gehört aber es wird sicher noch viel mehr inrteressantes kommen.Vielleicht hat er ja sogar noch Schwächen die niemand kennt oder so. Naja das dauert nunmal seine zeit bis sich das entwickelt aber freue mich schon immer auf jeden Tag, was es neues über Nex gibt.
Auch das mit den Drops könnte mehr werden habe gehört das in der ersten zeit eines updates die Dropraten niedriger sind als ein paar Wochen später.(ist aber auch nur ein Gerücht)
Naja bin wie gesagt gespannt was in den nächsten Tagen noch so passiert.

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Di 11 Jan 2011 - 19:09

Denke nicht, dass er Schwächen hat.

CL (Connection Lost) CC und noch 60 andere Player haben 10mins gebraucht für den...
Das sind so insgesatm 80+ Leute die 10 MINUTEN brauchten für einen Boss, also der hat vllt. minimale Schwächen die man voll gar nicht ausnutzen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paci

avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Punkte : 475
Anmeldedatum : 10.12.10
Alter : 24
Ort : NIEDERSACHSEN!
RS Status: : Epischer Spieler
RS Name: : Pacitarx

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Di 11 Jan 2011 - 19:32

wie man in einem video gesehen hat, hat ein spieler in einer großen gruppe den magier-rock von nex gedroppt, der schon sehr viel wert ist. das bedeutet also, das es hier wohl keine beuteteilung gibt und man somit als gruppe dorthingehen muss, um den zu killen und was zu bekommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   Di 11 Jan 2011 - 20:10

Ich weiss nur das Trova Full Helm gedropt wurde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen   

Nach oben Nach unten
 
Verlies der Götterkriege – das Gefängnis der Ahnen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elysium :: Infos & News :: Runescape-News-
Gehe zu: