StartseiteHomepageKalenderFAQSuchenGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die "neue" Hackerart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Tzi



Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 307
Anmeldedatum : 20.10.10
Alter : 19
RS Status: : off
RS Name: : -

BeitragThema: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 11:47

Ich hab dies letztens im RSC-Forum gelesen , und wollte mal selbst euch darauf aufmerksam machen.


Was ist denn die "neue" Hackerart ?
Es gibt ingame neue erstellte Accounts , die euch angeblich zum Jagex-Mod machen sollen.Diese verhalten sich meistens sehr nett und fragen euch nach euren ACC-Daten , um diese dann zu hacken.Wenn ihr Spieler/Jagex-Mod werden solltet , dann würde euch Jagex eine Nachricht in euer Postschließfach (das Schließfach wenn ihr euch einloggt) schicken , und ihr müsstet annehmen , anders nicht!


Wie schütz ich mich vor den Hackern?
Wenn euch zufällig einer darauf anspricht , solltet ihr keine Interesse zeigen , sondern sofort diesen Spieler melden und ausloggen/wegteleportieren etc.
Ihr solltet so einem niemals zuhören , wenn er anfängt mit "Du wirst Mod..." "Gib mir bitte deine ACC-Daten , damit ich dich Mod machen kann...".

Gibt es ein Beispiel dazu?
Ja , ich habe hier euch mal ein Beispiel gescreent.
Schaut es euch selbst an:


R S M = RuneScape Moderator

Er/Sie muss nicht nur Markus heißen , er/sie kann auch Peter,Sarah usw. heißen.
Es passiert meistens über Privat Chat , also würde ich euch raten , Privat immer auf Freunde zu haben , denn man weiß nie, wann einem soetwas passiert.



Also , ich hoffe ihr habt es euch durchgelesen und ich hoffe es hilft euch auch ein bisschen !
mfg
Tzi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 11:50

Ich hoffe mal neimand von unserem CC ist so dumm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tzi



Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 307
Anmeldedatum : 20.10.10
Alter : 19
RS Status: : off
RS Name: : -

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 11:54

Ich würde es nicht gleich dumm nennen , das ist schon vielen hoch-kampfstufigen Spielern passiert.Sie denken , weil sie schon so lange dabei sind und so brav waren , werden sie jetzt aufeinmal Moderator. Aber naja, da is man eig. auch selbst Schuld.


mfg
Tzi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hakebeilljoe

avatar

Anzahl der Beiträge : 345
Punkte : 194
Anmeldedatum : 28.11.10
Alter : 97
Ort : Bonn
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Gutaussehend/Brackish Pk(INAKTIV)

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 13:50

Aha meinen Namen so in den Dreck zu ziehen-Nein,mal ganz im Ernst sowas wusten wie schon ich hoffe keiner von uns is soooo dummn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 14:14

Ist der Screen von dir? Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tzi



Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 307
Anmeldedatum : 20.10.10
Alter : 19
RS Status: : off
RS Name: : -

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 14:17

Ne , den Screen hab ich gescreent :S
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 14:18

Dachte schon das ist dir passiert Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samliya

avatar

Anzahl der Beiträge : 2434
Punkte : 2285
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 30
Ort : Tirol <3
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Samliya

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 14:20

Danke fürs Bescheid sagen Tzi. Auf so etwas sollte man weder ingame noch im irgendeinem Forum reinfallen. Ich hab auch schon öfter von solchen Fakes gehört, die in Clanforen stattgefunden haben. Also wenn euch jemand im Forum anschreiben sollte, bitte sofort Bescheid sagen, dass man die IP bannen kann. So eine Anfrage oder ähnliches wird euch NIEMALS im Forum oder ingame gestellt.

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luki

avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Punkte : 143
Anmeldedatum : 18.12.10
Alter : 22
Ort : Stuttgart

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 17:55

ein kumpel von mir wurde so gehackt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toadtarx

avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Punkte : 406
Anmeldedatum : 26.09.10
RS Status: : P2P
RS Name: : Toadtarx

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 19:04

Man sollte wirklich nicht auf solche Anfragen reagieren. Es wird sehr oft von Spielern in Runescape erzählt dich sich als Mod´s ausgeben nur um an die Accountdaten zukommen. Mod´s haben ja auch einen Rang ingame. Jagex würde nie ingame wegen Mod werden oder ähnliches fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke Luzifer

avatar

Anzahl der Beiträge : 847
Punkte : 699
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 21
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Luke-Luzifer

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 19:23

Danke Tzi dass du uns aufmerksam machst. Smile

Es ist ganz einfach: Gebt NIEMANDEN euer Passwort oder auch nur irgendwelche Daten. Solltet ihr wirklich einmal als Mod in Erwähgung gezogen werden, wird das sicher nicht über das Spiel geregelt werden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Teiwen

avatar

Anzahl der Beiträge : 314
Punkte : 389
Anmeldedatum : 19.09.10
Alter : 23
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 19:37

Einen Acc zu hacken ist nciht das schwerste der Welt wenn man weiß wie es geht...
Natürlich erleitert ihr es solchen leuten extrem wenn ihr eure Daten auch noch freiwilig her gebt!
Ich kann mich meinen vorrednern nur anschließen und auch nochmals beton das euer PW keinen was angeht und euch kein Mod jemals danach fragen wird!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toadtarx

avatar

Anzahl der Beiträge : 682
Punkte : 406
Anmeldedatum : 26.09.10
RS Status: : P2P
RS Name: : Toadtarx

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 19:47

Zu Tei´s ersten Punkt.

Ein Bruder von meinem Freund wusste sein Passwort nicht mehr. Dann habe ich nur wenige seiner Sachen eingeben und ein neues Passwort. Später konnte er sich wieder einloggen und hat sein eigenes Passwort jetzt.

Daran erkannte ich wie wenige Infos man brauch um ein Passwort zuändern.

Daher rate ich euch:

- Man sollte ein Passwort haben was mind. 10 Stellen hat und aus Zahlen und Buchstaben besteht.
- Das Passwort öfters mal wechseln. (Und merken)
- Sicherheitsfragen einstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
False Badass

avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Punkte : 142
Anmeldedatum : 01.12.10

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 21:20

toad xxl schrieb:
Zu Tei´s ersten Punkt.

Ein Bruder von meinem Freund wusste sein Passwort nicht mehr. Dann habe ich nur wenige seiner Sachen eingeben und ein neues Passwort. Später konnte er sich wieder einloggen und hat sein eigenes Passwort jetzt.

Daran erkannte ich wie wenige Infos man brauch um ein Passwort zuändern.

Daher rate ich euch:

- Man sollte ein Passwort haben was mind. 10 Stellen hat und aus Zahlen und Buchstaben besteht.
- Das Passwort öfters mal wechseln. (Und merken)
- Sicherheitsfragen einstellen.


Bank-PIN nicht vergessen falls man gehackt wird trotzdem das meiste behält.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DJ K4mikaze
Event-Manager
avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Punkte : 423
Anmeldedatum : 27.09.10
Alter : 23
RS Status: : P2p
RS Name: : Kalatas

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 23:32

mein bruder hat auch schon eine solche situation erlebt.ich hab ihm dann gesagt das er das lassen soll...später hat er dann den acc von dem der in angesprochen hat bekomenxD

_________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Fr 7 Jan 2011 - 23:57

danke tzi das du das reingestellt hast ich wäre sicher reingefallen
Nach oben Nach unten
Da Gleb

avatar

Anzahl der Beiträge : 439
Punkte : 455
Anmeldedatum : 16.09.10
Alter : 21
RS Status: : sporadisch aktiv
RS Name: : Da Gleb

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   So 6 Feb 2011 - 8:15

*BUMP*
An die, die den Topic hier noch nicht gelesen haben:
is gut zu wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bace

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Punkte : 30
Anmeldedatum : 04.01.11

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Mo 7 Feb 2011 - 6:43

Ich wurde auch schon ettliche male auf die Art angeschrieben.
Ich weiß es ist zwar am Besten wenn man darauf erst garnicht antwortet doch ich habe dem ma meine Meinung gegeigt.
Hab den einfach abgeschreckt dadurch das ich ihn entlarvt habe.
Danach hat er das Interesse verloren und ging off.
ALSO ICH KANN NUR NOCHEINMAL WIEDERHOLEN WAS ALLE VOR MIR GESCHRIEBEN HABEN. EUER PW GEHÖRT (außer in das login-fenster von Runescape) NIRGENDS HIN. AUCH NICHT IN EIN SIGNATUR-TOOL ODER ETTLICHES.


Anscheinend haben das noch einige nicht kapiert oder einige lesen das Forum garnicht. Wäre nett wenn man das auch im cc verbreiten könnte für maximale Sicherheit clanintern. Sorry Sam für die Große-Schrift doch spätestens jetzt sollte es jeder verstehen der diesen Thread gelesen hat.

Danke für eure Aufmerksamkeit,
Bace
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Paci

avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Punkte : 475
Anmeldedatum : 10.12.10
Alter : 23
Ort : NIEDERSACHSEN!
RS Status: : Epischer Spieler
RS Name: : Pacitarx

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Do 10 Feb 2011 - 16:07

Um euch sicher vor Hackern zu schützen, solltet ihr folgendes tun:

1. Wählt ein Passwort, dass aus einer schwierigen Kombination aus Zahlen und Buschstaben besteht.
2. Gebt nicht die richtige Antwort bei den Sicherheitsfragen ein (denn eure Freunde können euch auch hacken, und die könnten die wahren Antworten kennen - ihr solltet euch aber trotzdem die Antworten merken können)
3. Wählt einen Bank-PIN, der aus einer zufälligen Zahlenkombination besteht, nicht umbedingt euer Geburtsdatum, -jahr oder eure Telefonnummer.
4. Wenn ihr euren Anzeigenamen mindestens 2mal geändert habt, macht ihr es Hackern noch schwerer, da sie nicht wissen, welchen Namen sie beim LogIn angeben müssen.

5. Gebt niemanden euer Passwort. Vorallem nicht an Personen, die euch über RuneScape darauf angesprochen haben! Und wenn euch jemand nach Account-Daten fragt => MELDEN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frougi27

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 31
Anmeldedatum : 17.04.11
Alter : 21

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Sa 30 Apr 2011 - 19:43

die schrecken vor nichts zurück, die sollen gefälligst selbst tranieren Suspect Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Big al

avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Punkte : 34
Anmeldedatum : 30.04.11
Alter : 23
Ort : nähe bielefeld

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   So 1 Mai 2011 - 8:28

dazu kann ich auch ein bisschen was erzählen ^^ :

die methode accounts auf diese weise zu hacken nennt sich "phishing".
Es gibt nicht nur diese phishing methode sondern auch viele andere - im prinzip laufen sie alle auf das gleiche heraus: der hacker will euch durch smalltalk dazu bringen, euch auf einer gefälschten runescape website anzumelden.

rückblickend kann man sagen dass man auf keinen fall auf einen phish hereingefallen wäre, in dem moment ist der hacker aber meistens ziemlich überzeugend und hat auf alles eine antwort d.h sie sind gut vorbereitet..

fragt ihr zum beispiel warum er keine krone hat, sagt er er arbeitet nur im jagex kundensupport und kann sich mit seinem account nichtmal einloggen sondern nur chatten.

..die hier benutzte methode ist die alte "ubertasticly phising methode" ubertasticly hat mal einen guide zu dieser methode herausgebracht.

er will euch mit sachen wie "deine bewerber id ist 61879" "und deine vorgangsnummer ist t35"
dazu bringen euch auf eine seite wie www. 61879 . t35 . com einzuloggen [ihr könnt den link besuchen es ist ungefährlich solange ihr euch nicht einloggt]

diese methode ist relativ leicht zu durchschauen , was viel schwerer zu entecken ist, sind "phising mails" ihr kriegt emails von hackern die euch auf seiten wie www.runescaqe.com führen und euch dazu bringen euch dort einzuloggen...

-----> nur auf runescape.com/de einloggen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saulaus



Anzahl der Beiträge : 24
Punkte : 20
Anmeldedatum : 07.04.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Mo 2 Mai 2011 - 19:42

ich muss sagen diese art zu hacken ist alt...

bei mir wurde das auch inetwa versucht, so wie da
und das ist etwa 5-6jahre her

ich meldete ihn einfach, nahm ihn auf die ignor und hab
chat auf freunde gestellt

wenn das einer von Jagex Admin were hätt er eine goldene krone
und man würde eine mail bekommen von jagex wenn man mod werden würde...

macht einfacht privat auf freunde und schon kann kaum was passieren
wenn euch doch einer anredet wegen sowas, einfach melden Wink

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charon Noir

avatar

Anzahl der Beiträge : 215
Punkte : 277
Anmeldedatum : 12.04.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   Di 3 Mai 2011 - 15:26

Das ist schlimm geworden, seitdem Jagex die Wildy und den freien Handel wieder eingeführt haben...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luke Luzifer

avatar

Anzahl der Beiträge : 847
Punkte : 699
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 21
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Luke-Luzifer

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   So 5 Jun 2011 - 16:01

Ähäm...Ich weiß dass das der Ordner hier schon etwas älter ist, das Thema ist aber immer noch brandaktuell...

Heute hab ich über Privatchat die Nachricht erhalten dass ich ausgewählt worden bin ein Spielemod zu werden. Natürlich hab ich der netten Dame sofort alle Daten gegeben die sie von mir verlangt hat. Mein Passwort, meinen Bank-Pin, meine E-Mail Adresse, Meine Unterhosengröße, eine Urinprobe...

Jaja, schon gut! Natürlich hab ich ihr nichts verraten! Razz Denn NIEMALS würde Jagex sowas im Spiel klären. Ich hab dann noch ein bisschen mit der Spielerin geplaudert ( Sie hat nicht aufgegeben Laughing ) und sie darauf angesprochen. Sie hat behauptet sie wäre ein Undercovermod und dass es so ganz normal sei, so würden alle zukünftigen Mods informiert werden. Das klingt nicht nur ein bisschen weit hergeholt, das ist es auch, da helfen alle Rechtschreibkurse nicht die sie belegt hat um die Leute so verarschen zu können. Ich glaub sie hat erst gemerkt das es sinnlos ist weiterzumachen, als ich ihr gesagt habe dass sie sich den Mod-Job sonst wo hinstecken kann...^^

Wie verhalte ich mich also wenn mich wer anschreibt und mir einen Job als Mod anbieten will?

1. Man versucht so viel wie möglich aus der Person rauszulocken ( Hab noch immer ka woher die mich kennt, schätze RS Forum )
2. Man versucht sie dazu bringen einen halbwegs reportbaren Satz zu bilden um sie dann...genau, zu reporten^^.
3. Man verarscht sie solang bis man keine Lust mehr hat oder gibt sie einfach auf die Igno-Liste. Very Happy

Das war so ziemlich das 1. Mal dass jemand sowas mit mir probiert hat aber ich kann die Leute echt nicht verstehen die auf sowas reinfallen. Da muss man ja schon ziemlich...vertrauensselig sein. Wie auch immer, ich glaub ich änder mal lieber mein Passwort...! Smile

LG, Luke

PS: Die vermeintliche Undercover-Modsucherin hieß übrigens Saralaria, kann sein dass die unsere Clanliste im Forum gesehen hat und uns einer nach den anderen abcheckt. Wenn sie euch anschreibt grüßt sie recht herzlich von mir. Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tzi



Anzahl der Beiträge : 353
Punkte : 307
Anmeldedatum : 20.10.10
Alter : 19
RS Status: : off
RS Name: : -

BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   So 5 Jun 2011 - 16:30

Kann euch noch sagen Privat auf Freunde hab ich immer bzw auf aus Smile

So kann euch keiner , der hackt anschreiben ausser ingame
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die "neue" Hackerart   

Nach oben Nach unten
 
Die "neue" Hackerart
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wie lang dauert es, bis neue Nachbarn einziehen?
» Wisst ihr, wie man an neue Puzzles in der StreetPass Miilobby kommt?
» Update vom 07.05.2015 - Gemüsekomplex & 7 neue Pflanzen
» Update vom 24.09.2015 - Neue Questreihe "Goldene Berge" (Zeitbegrenzung 29 Tage)
» [Pokemon Rumble World] 6 neue Passwörter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elysium :: Infos & News :: Runescape-News-
Gehe zu: