StartseiteHomepageKalenderFAQSuchenGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Pilgerfahrt im neuen Gewand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Samliya

avatar

Anzahl der Beiträge : 2434
Punkte : 2285
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 30
Ort : Tirol <3
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Samliya

BeitragThema: Pilgerfahrt im neuen Gewand   Mi 17 Aug 2011 - 12:33

Beschützt Reisende auf dem Weg durch den Mort-Myre-Sumpf in der neu überarbeiteten Pilgerfahrt. Es winken neue Belohnungen, bessere Kontrolle über die Route und neue, verschiedene Begleiter, die im Laufe der Reise an Erfahrung und Fähigkeiten gewinnen!

Die Pilger sind eine bunt gemischte Gruppe, zu der verrückte Zauberer und Milizionäre genauso gehören wie ältere Herren. Auf der Basis ihrer früheren Reisen durch den Sumpf hat sich ihr Einfallsreichtum deutlich vergrößert. Jetzt können sie euch dabei helfen, Gegner abzuwehren, die darauf aus sind, eurer Reise durch den Sumpf ein schnelles Ende zu setzen, anstatt sich nur zurückzulehnen, während ihr schuftet! Im Gegenzug könnt ihr ihnen Nahrung geben, um sicherzustellen, dass sie die mühselige Reise durch den sumpfigen Morast überleben.

Jedes Mal, wenn ihr den Pilgern helft, diese gefahrvolle Reise zu überstehen, werdet ihr reich mit Rohstoffen und Erfahrungsbüchern belohnt. Wenn ihr mit einem Begleiter wiederholt reist, gewinnt dieser an Erfahrung und erlangt höhere Stufen, wodurch er neue Fertigkeiten und Gegenstände erlangt, die zukünftige Reisen etwas interessanter gestalten! Die Magierin Pazuzu zum Beispiel erlangt die Fähigkeit, Gegner mit Captivatio St. I festzuhalten, sie mit Infirmio St. II zu schwächen, und ihnen schließlich mit Feuer-Wucht und Licht-Stab den Garaus zu machen.

Ihr wählt jetzt nicht mehr wie früher zwischen einer einfachen, mittleren oder schweren Option für die gesamte Route, sondern kommt nach jedem Ereignis an eine Kreuzung, wo ihr den Schwierigkeitsgrad der Route erneut wählen könnt. Wenn ihr eine bestimmte Person immer wieder begleitet und weiterentwickelt, gewinnt ihr deren Vertrauen. Das ermöglicht es ihr, Gefahren frühzeitig zu erkennen, die auf den verschiedenen Routen lauern. Das wird diejenigen freuen, die wenig Nahrung dabeihaben, ein bestimmtes Ausrüstungsteil erlangen möchten oder schlichtweg Vampire hassen.


Auch die Belohnungen wurden überarbeitet, und wir haben eine Vielzahl neuer Gegenstände hinzugefügt, einschließlich einer Montur, die zum Trainieren von Baukunst enorm nützlich sein wird. Außerdem ist es jetzt wesentlich leichter, die komplette Holzfäller-Kleidung zu erlangen – nützlich für diejenigen, die Holzfällerei trainieren. Das sind nur Beispiele für die großartigen Belohnungen, die auf beharrliche Pilger warten.

So legt ihr los:

Schaut auf das Anschlagbrett in Rottdorf (dies setzt den Abschluss von 'Den Myreque zur Hilfe' voraus).
Schaut auf das Anschlagbrett außerhalb des Paterdomus (dies setzt den Abschluss von von 'Seergazes Erbe' voraus).

Mod Chris L

Weitere Neuigkeiten...

Während wir das Pilgerfahrt-Minispiel überarbeitet haben, haben wir auch Morytania und vielen von seinen Bewohnern (einschließlich der übernatürlichen und der schleimigen) eine Schönheitskur verpasst.

Die Bäume in der Umgebung von Lumbridge, Falador und Varrock wurden in unserem neuesten grafischen Update vergrößert und detaillierter gestaltet als je zuvor.

Begleiter müssen schließlich nicht mehr weggeschickt werden, bevor man die große Markthalle betritt. Stattdessen werden sie versteckt, bis man den Bereich der Markthalle wieder verlässt. Auch ihr Zeitguthaben wird in dieser Zeit nicht aufgebraucht.


Und wie immer hier noch der Link zum Originalpost: Klick mich!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Carbon2002



Anzahl der Beiträge : 13
Punkte : 18
Anmeldedatum : 27.07.11
RS Status: : Mitglied
RS Name: : Carbon2002

BeitragThema: Re: Pilgerfahrt im neuen Gewand   Mi 17 Aug 2011 - 15:59

Klingt gar nicht mal so übel, vorallem weil es jetzt Bauarbeiter Kleidung gibt,
die einem beim con Training sicher die eine oder andere Million sparen kann.

Zitat :
Begleiter müssen schließlich nicht mehr weggeschickt werden, bevor man die große Markthalle betritt. Stattdessen werden sie versteckt, bis man den Bereich der Markthalle wieder verlässt. Auch ihr Zeitguthaben wird in dieser Zeit nicht aufgebraucht.


Finde ich richtig gut dass man jetzt mit summ in MH kan Very Happy
sah sowieso keine Logik weshalb man ein Haustier mitnehmen kann aber einen Vertrauten net.

mfg Carbon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Pilgerfahrt im neuen Gewand
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» wer hat lust meine neuen sound mod zu Testen?
» Warum bekomme ich keine neuen Bewohner?
» Projekte zur Stadtverschönerung
» ACNL auf einer neuen Konsole weiterspielen
» Keine neuen Stadtverschönerungs-Projekte?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elysium :: Infos & News :: Runescape-News-
Gehe zu: